RESERVIERUNG

Gastronomie von Sao Miguel

foto_03
 

Cozido das Furnas: Eine Art Eintopf, dessen einzigartiger Geschmack seiner Zubereitungsart zuzuschreiben ist. Der Topf wird in der Erde vergraben und das Cozido mit Hilfe der vom Vulkan abgegebenen Wärme mehrere Stunden lang gekocht.

Linguiça com inhames (eine würzige Wurst mit Tarowurzel), lapas de molho de Afonso (Napfschnecken in Knoblauchsoße), chicharros com molho de vilão (Bastardmakrelen mit Zwiebeln und Knoblauchsoße), morcela com ananás (Blutwurst mit Ananas), usw.

> Süße Leckereien – verschiedene Kuchenarten, z.B. bolos lêvedos (Hefefladen), massa sovada (süßes Hefebrot), queijadas da vila (Kleine Kuchen aus Rührteig mit Puderzucker gestäubt).

> Tee – Die Insel produziert Schwarztee (in den Teefabriken Porto Formoso und Gorreana und Grüntee (in der Teefabrik Gorreana), der aufgrund seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften hoch geschätzt wird.

Möchten Sie Zugang zur optimierten mobilen Version?